Pumptrack Molveno

Um das fantastische Angebot für Mountainbiker auf dem gesamten Paganella-Hochplateau zu ergänzen, gibt es in Molveno ein neuerbautes Geschicklichkeitsgelände zum Trainieren der eigenen Fähigkeiten. Auch Anfänger im Mountainbiking und natürlich Kinder (ab 5 Jahren) können hier üben, bevor sie sich auf die Gebirgspfade wagen.

Am Strand von Molveno, wo zahlreiche Sportarten ausgeübt werden können, gibt es einen Pumptrack mit angrenzendem Geschicklichkeitsparcours (Skill Area).

Der Pumptrack ist eine modulare Piste aus Buckeln und Kurven: An diesem Übungsplatz treffen sich die Sportler und feilen an ihrer Technik. Hier können Sie Ihre Fähigkeiten auf spielerische Weise verbessern, ohne sich irgendeinem Risiko auszusetzen. Der Pumptrack dient dazu, Ihre Reflexe zu trainieren, wobei wie bei einer Art Tanz immer wieder bestimmte Körperbewegungen wiederholt werden. Jede Bewegung des Körpers verwandelt sich in ein Schubelement und entwickelt kinetische Kraft, auf der die Beschleunigung des Mountainbikes beruht. Ziel ist es, den Unebenheiten des Bodens zu folgen, die Beherrschung des eigenen Fahrrads zu verbessern und einige Runden ohne Treten zu fahren, indem nur das an- und absteigende Gelände des Parcours genutzt wird.

ALLES LESEN

Aktivitäten im See

  • Stehpaddeln auf dem Molvenosee
  • Aktivitäten am Strand
  • Kanufahren auf dem See
  • Segeln auf dem Molvenosee
  • Acquapark
  • Pumptrack Molveno
  • Eine Bootsfahrt
  • Angeln in Molveno

und im Winter?